Unsere Tagesklinik

Die seelische Gesundheit ist ein kostbares Gut. Wenn die innere Balance aus dem Gleichgewicht geraten ist, ist es für die Betroffenen häufig nicht mehr möglich, die Anforderungen des Alltags zu bewältigen. Das kann viele Gründe haben. Mit unserem Team versuchen wir gemeinsam mit den Patienten, diese Balance wieder herzustellen.

Die Psychiatrische Tagesklinik bietet therapeutische Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen. Das Konzept einer Tagesklinik ist für Patienten gedacht, die keine vollstationäre Behandlung benötigen, aber durch eine ambulante Therapie nicht ausreichend versorgt werden.

Ab 8 Uhr nehmen die Patienten tagsüber eine intensive, individuell angepasste Behandlung in Anspruch. Mit dem Ende der Therapien um 16 Uhr verlassen sie die Klinik und kehren in ihre gewohnte häusliche Umgebung zurück. Die Kosten der tagesklinischen Behandlung übernimmt jede Krankenkasse.

Auf den folgenden Seiten finden Sie alle Informationen zu den Therapie-Angeboten, den Aufnahmekriterien sowie unserem Behandlungsteam. Unsere Tagesklinik ist eine gemeinsame Einrichtung der DRK-Fachklinik Hahnknüll und des Friedrich-Ebert-Krankenhaus.

Gerne beantworten wir Fragen zu unserer Einrichtung und unserer therapeutischen Arbeit.